bild_kopf

Saisonstart

Vom 3. März 2017 ab 17.00 Uhr steht unser Bäsä-Beiz Team wieder für unsere Gäste zur Verfügung.

 

Öffnungszeiten:

Freitag ab 17.00 Uhr
Samstag ab 12.00 Uhr Sonntag ab 12.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Jedes erste Wochenende im neuen Monat haben wir das ganze Wochenende geschlossen.

 

bild_racelette

Bild_Kühe

Landwirtschaft

Der Hof wird bereits seit 1945 als Familienbetrieb "Hirschi" geführt – hauptsächlich in traditionellem Ackerbau
(Getreide, Mais und Zuckerrüben) und Milchproduktion.
Alles so naturnah und tiergerecht wie möglich.

Zur Zeit bewirtschaften wir unseren Betrieb mit Acker und Rebbau. Die Milchkühe und Rinder weiden rund um den Hof, damit wir alle im überblick haben. Damit es einmal einen guten Emmentaler gibt, wird die Milch in Güttingen, bei der Käserei Neuenschwander verarbeitet. Diesen können sie dann auch wieder in der Bäsä-Beiz geniessen.

Unsere Schafe weiden die steilen Hänge ab, welche wir mit unseren Maschinen nicht optimal bewirtschaften können.

Die 40 Hühner legen fleissig Eier damit wir immer etwas backen oder auch Kunden zufriedenstellen können.

Auch haben wir noch 12 Völker Bienen, welche unsere Äpfel-, Birnen-, Kirschen- und Zwetschgenbäume befruchten und einen feinen Blüten- und Waldhonig produzieren.

Bäse-Beiz Speisekarte Landwirtschaft Rebbau Sortiment Kontakt